So einfach funktioniert mindu
Ihre persönliche Online-Videosprechstunde

1. Laden Sie sich die mindu-App herunter

SICHER – EINFACH – SCHNELL

Sie finden die App in Ihrem App Store oder bei Google Play. Sie funktioniert auf allen Smartphones.

 

2. Registrieren Sie sich

SCHNELL – KOSTENLOS – UNKOMPLIZIERT

Damit Sie im datengeschützen mindu-Bereich mit Ihrer:m Behandler:in sicher sprechen können, legen Sie sich in der App in wenigen Schritten ein Nutzerkonto an. Wir erheben nur die notwendigen Daten, die zur Nutzung und Abrechnung nötig sind.

3. Termin vereinbaren

ZEITNAH – MIT ERFAHRENEN ÄRZT:INNEN UND THERAPEUT:INNEN

Klicken Sie in der App auf den Kalender und vereinbaren Sie einen kurzfristigen Termin für Ihr Diagnosegespräch.

4. Ihr Beratungsgespräch

HILFE VOM EXPERTEN

Nachdem Sie die mindu-App heruntergeladen haben, wird Sie die Ärztin, der Arzt oder Therapeut:in zum vereinbarten Zeitpunkt per Videogespräch über die App erreichen. Das erste Gespräch dauert meist 50 Minuten. Bei Bedarf werden weitere Gespräche folgen. Bitte halten Sie zum ersten Gespräch Ihre Versicherten-Karte bereit.
Im Anschluss erhalten Sie eine persönliche Behandlungsempfehlung.

5. Kostenübernahme und Bezahlung

MIT IHRER GESETZLICHEN ODER PRIVATEN KRANKENKASSE

Als gesetzlich Versicherte:r werden die Kosten für das Video-Gespräch von Ihrer Krankenkasse übernommen. Hierzu müssen Sie lediglich im Registrierungsprozess Ihre Versicherungsdaten angeben und wir kümmern uns um den Rest.

Als Privatversicherte:r erhalten Sie wie gewohnt eine Rechnung, die Sie bei Ihrer Versicherung einreichen können. 

mindu

Ihre Videosprechstunde für schnelle und professionelle Hilfe bei psychischen Belastungen

Preise / Kostenübernahme

Ihre gesetzliche Krankenkasse übernimmt die Kosten, egal wo Sie versichert sind. Privatversicherte können die Rechnung wie gewohnt bei ihrer Versicherung einreichen.

© 2022 IVPNetworks GmbH